Seminare

Interaktiver Workshop der Verbände GEFMA & RealFM
„FM-Vergabe der Öffentlichen Hand“
Termin:  01.06.2017 - 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: Kommunalreferat der Landeshauptstadt München, Roßmarkt 3, 80331 München

Die Öffentliche Hand ist der größte Immobilieneigentürmer Deutschlands mit einem Immobilienvermögen von mehr als 800 Mrd. Euro. Das entsprechende Aufgabenfeld ist hier nicht nur groß, sondern auch besonders heterogen. Im Rahmen einer interaktiven Veranstaltung mit Vorträgen wollen wir die Vergabe von Facility Services und die damit verbundenen Herausforderungen und mögliche Lösungsszenarien beleuchten. Erfahren Sie, wie das Thema FM durch das Kommunalreferat der Landes-hauptstadt München organisiert ist und welche Standards zur FM-Vergabe am Markt implementiert sind. Profitieren Sie außerdem von den Erfahrungen zur FM-Vergabe bei der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH.

Der Workshop richtet sich an Vertreter der Öffentlichen Hand. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 Teilnehmer begrenzt, daher bitten wir Sie um rechtzeitige Anmeldung per Fax bis spätestens 26. Mai 2017.

Programm und Anmeldung (178 kB)
 

Interaktiver Workshop der Verbände GEFMA & RealFM
Mustervertrag & Standardleistungsverzeichnis Facility Services, Versionen 3.0
Nächste Termine:

  • 24./25.07.2017 in Hamburg (mit Besuch der Elbphilharmonie)
  • 05./06.09.2017 in Köln

Die Referenten sind Mitglieder des verbandsübergreifenden Arbeitskreises "Mustervertrag und Standardleistungsverzeichnis“ (GEFMA/RealFM):
Klaus Forster, LL.M. (Real Estate Law)
Rechtsanwalt, Senior Associate - Rödl & Partner GbR
Wolfgang Inderwies
Dipl. Kaufmann Univ., MSc., Inhaber von IndeConsult,
Leiter der GEFMA Lounge Ostbayern

Programm und Anmeldung Juli 2017 Hamburg (757 kB)

Programm und Anmeldung September 2017 Köln (577 kB)
 

Die neu überarbeiteten Versionen 3.0 des Mustervertrages und Standardleistungsverzeichnisses Facility Services von GEFMA e.V. und RealFM e.V. in Kooperation mit dem Beuth Verlag sind erhältlich.

 

GEFMA-/RealFM- Mitglieder

Nicht-Mitglieder

Teilnahmegebühr

950,00 €

1.200,00 €  

Mustervertrag inklusive Leitfaden
(GEFMA 510)

500,00 €

700,00 €

Standardleistungsverzeichnis Facility Services (GEFMA 520)

350,00 €

500,00 €

Paket Standardleistungsbuch Facility Management (GEFMA 530)

550,00 €

1.000,00 €

 


Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb -
Effizienzsteigerung mit der Richtlinie GEFMA 160

Termin: 26.09.2017
Ort: DIN-Akademie, Berlin


Referentin: Prof. Dr. Andrea Pelzeter,
HWR Berlin, Leiterin GEFMA-Arbeitskreis Nachhaltigkeit

In diesem Seminar wird Ihnen wichtiges Know-how vermittelt, um die Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb zu sichern und kontinuierlich zu verbessern.

  • Sie lernen die einschlägigen Anforderungen an die Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb gemäß der Richtlinie GEFMA 160 kennen und in der Praxis anzuwenden.
  • Über die Vermittlung von Indikatoren wird Ihnen gezeigt, wie sich die Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb messen und verbessern lassen kann.
  • Ihnen werden anhand von praktischen Beispielen Möglichkeiten der Zertifizierung aufgezeigt.
  • Sie werden mit Maßnahmen zur optimierung einzelner Bewirtschaftungsprozesse vertraut gemacht.

Programm und Anmeldung (580 kB)
 

 

Weiterbildungsangebote

In Zusammenarbeit mit dem GEFMA-Arbeitskreis Energiemanagement:

 

eurenac - Europäische Akademie für effiziente
Energieverwendung in Gebäuden e.V.
Kontakt: Dr. Volker Albrecht, Engelbert Krifft

 


In Zusammenarbeit mit KG Protektor oder mit dem GEFMA-Arbeitskreis Dokumentation:

 

 

Commovere GmbH
Kontakt: Agnes Palm