Lounges

Ansprechpartner in Ihrer Nähe

Seit Mitte der 90er Jahre bilden GEFMA-Lounges, sowie die seit 2003 aktiven GEFMA-Junior-Lounges, die Basis des GEFMA-Netzwerkes. Sie stellen die regionale Einbindung von GEFMA-Mitgliedern in den Verband sowie den Kontakt zu Nicht- und Ziel-Mitgliedern sicher. Als regionaler Branchentreff sind sie wichtiger Teil des Leitbildes „Wertekultur im Facility Management schaffen“.

Angebot

20 Lounges bieten bundesweit Veranstaltungen zu den vielfältigen Themen des FM. Sie sind ein Mix aus persönlichem Erfahrungsaustausch und interessantem - häufig hochkarätigem - Vortragsprogramm, für Gäste - ob GEFMA Mitglied oder (Noch)-Nicht-Mitglied. Sie bieten Gelegenheit, mehr über FM zu erfahren, sich in Gesprächen mit Fachkollegen auszutauschen und persönliche Kontakte zu möglichen Kunden, Partnern und Wettbewerbern zu knüpfen. Großes Interesse bei Teilnehmern finden Fachbesichtigungen von Facilities, die besondere Anforderungen an die Betreiber stellen. Informelle Treffen wie After-Work-Talks genießen regen Zuspruch.

Lounge-Leiter stehen als Ansprechpartner in den Regionen zur Verfügung. Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an einer Lounge haben, senden Sie Ihre Kontaktdaten direkt an Ihren Lounge-Leiter. Interessenten sind herzlich willkommen.

Lounge-Leiter freuen sich über  Anregungen und aktive Mitarbeit. Haben Sie interessante Projekte, die Sie einem Fachpublikum vorstellen möchten und können Sie Tagungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen? Ihr Lounge-Leiter freut sich über Ihren Vorschlag.

Vorteile

  • Einbindung in den regionalen persönlichen Erfahrungsaustausch
  • Zugriff auf ein starkes Netzwerk
  • Informationszugang und Marktvorteil

Nutzen Sie das Angebot des GEFMA Netzwerkes.

Adressliste Junior Lounges und Lounges (56 kB)


Überregionale Aktivitäten der Lounges

Biken für das Facility Management

Einmal im Jahr haben unsere mit zwei Rädern ausgestatteten FM-Experten ein Motto: Biken, Kultur und Networking. Zu den Touren, die aus gremienübergreifender Arbeit von Lounges und Arbeitskreisen entstanden sind, sind weitere PS- und FM-starke Teilnehmer herzlich eingeladen.

Die 12. GEFMA-Biker-Tour (9. mit den Radlern kombinierte Tour)
führt dieses Jahr in den wunderschönen Bayerischen Wald.
Fr, 08.09.2017 bis So, 10.09.2017

Von Rattenberg aus wird die Weltkulturerbe-Stadt Regensburg besichtigt, aber auch gemütlich über die Kurven des Bayerischen Waldes und des Böhmerwaldes gecruist. Für die Radler sind natürlich auch ein paar schöne Steigungen und Abfahrten dabei. Anschluss an den öffentlichen Fernverkehr (für die Radler) über den Bahnhof Straubing. Von dort aus wird (bei Bedarf) einen Bus-Shuttle organisiert. Im Posthotel Rattenberg sind Zimmer geblockt. Weitere Details, insbesondere zum Zimmerabruf, gibt es nach verbindlicher Anmeldung.

Anmeldung bitte an den diesjährigen Organisator Robert Oettl:

Robert.Oettl@tuev-sued.de und CC: Zarah.Seidenschwang-Seest@tuev-sued.de

Rückblick

11. GEFMA Bikertour 2016
Kurzbericht (409 kB)
10. GEFMA Bikertour 2015
Kurzbericht (1,2 MB)
6. GEFMA BikeTour 2014
(Fahrräder)
9. GEFMA Bikerfahrt 2014
12.-14.09.2014 - Sächsische Schweiz
Organisator Bernd Obermaier, SPIE GmbH
Kurzbericht (1,8 MB)

5. GEFMA BikeTour 2013 (Fahrräder)
8. GEFMA Bikerfahrt 2013
13.-15.09.2013 - Odenwald
Organisator Stefan Kath, DB Services
Kurzbericht (176 kB)